Internationals

Internationals

Seit 2015 besteht das „Wissenschaftsnetzwerk Potsdamer Willkommensregion“, in dem sich zahlreiche Akteurinnen und Akteure zusammengeschlossen haben, um internationale Studierende, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, im Folgenden als „Internationals“ bezeichnet, herzlich zu begrüßen, sie während ihres Aufenthaltes unterstützend zu beraten und ihnen die weltoffene Stadt Potsdam ans Herz zu legen.

 

Das Netzwerk wird gefördert durch das Büro für Chancengleichheit und Vielfalt der Landeshauptstadt Potsdam – im Einklang mit dem Integrationskonzept der Landeshauptstadt Potsdam.

 

Seit 2017 besteht innerhalb des Netzwerkes die Arbeitsgruppe „Internationales Wohnen und Begegnen“, die eine Umfrage “Living in Potsdam” zur Lebenssituation von Internationals in Potsdam entwickelt und gemeinsam mit dem Bereich Statistik und Wahlen der Landeshauptstadt Potsdam realisiert hat.

 

Ab sofort sind die Ergebnisse der Umfrage öffentlich hier einsehbar.

 

 

Weitere Informationen bieten:

 

Magdolna Grasnick

Beauftragte für Migration und Integration der Landeshauptstadt Potsdam
Büro für Chancengleichheit und Vielfalt
Friedrich-Ebert-Straße 79/81
14469 Potsdam

 

Email: Magdolna.Grasnick@Rathaus.Potsdam.de
Telefon: 0331 289-1083

 

 

Dr. Dagmar Grütte

Neues Potsdamer Toleranzedikt e. V.
Gutenbergstraße 62
14467 Potsdam

 

Email: dagmar.gruette@potsdamer-toleranzedikt.de
Telefon: 0173 6159911